Wir suchen ab sofort einen KundenberaterIn

Kennen Sie das?Optamis weiterbildung

  • Sie sind bereit für einen Stellenwechsel?
  • Sie suchen Sie eine neue Herausforderung?
  • Sie denken an eine neue Perspektive?
  • Sie suchen einen Beruf mit interessanten, vielschichtigen Tätigkeitbereichen
  • Sie schätzen permanente Weiterbildung?
  • Sie suchen hervorragende Verdienstmöglichkeiten?

 

Wir haben vielleicht die richtige Antwort für Sie

  • eine neue Herausforderung als eigenständiger Kundenberater, -betreuer und -begleiter der Kunden in allen Finanzfragen
  • mit dem Kunden zusammen das Erarbeiten zielgerichteter, massgeschneiderter Lösungen in allen finanziellen Bereichen (Steuern, Versicherungen usw.)
  • motivierenden Umfeld in der Firma
  • vielfältige und dauerhafte Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung
  • umfassende, kundenorientierte Produktepalette
  • selbstständige Tätigkeit und freie Zeiteinteilung
  • überdurchschnittliche Einkommensperspektiven
  • Modernes Arbeitsumfeld mit marktgerechten Anstellungsbedingungen und branchenführenden Sozialleistungen

Unsere Erwartungen an Sie

  • Deutsch als Muttersprache (schreiben und sprechen)
  • gute Kommunikationsfähigkeit mündlich und schriftlich
  • schnelle Auffassungsgabe und logisches Denkvermögen
  • Kundenorientierte Haltung (der Kunde ist König) und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • viel Eigenständigkeit und Verantwortung, selbständiges Arbeiten gewohnt
  • Führerschein Kat. B
  • einwandfreier Leumund

 

Und? Fühlen Sie sich angesprochen? Wenn ja, bitte Ihre Bewerbungsunterlagen senden an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

News Steuererklärung

Steuererklärung 2021/22

Ein weiteres spezielles Jahr liegt hinter uns, dies trifft auch für die Steuererklärung 2021 zu.

 

Höhere Beiträge an die Säule 3A

Der Maximalbetrag 2021 an die Säule 3a beträgt neu Fr. 6'883.-- (früher Fr. 6'826.--) für Steuerpflichtige mit Beiträgen an die 2. Säule (BVG / Pensionskasse). Für Steuerpflichtige ohne 2. Säule beträgt er maximal 20 Prozent des Erwerbseinkommens, höchstens CHF 34'416 (früher Fr. 34'130.--).

Corona Jahr 2021

Homeoffice, Büroabzug, Kurzarbeit, Ausgaben für Gesundheit...viele Themen, welche einige Überraschungen bereithalten für Arbeitnehmer. Die Steuererklärung 2021 ausfüllen zu lassen macht daher noch mehr Sinn als in anderen Jahren.

mehr ist hier zu erfahren... 

Steuern sparen

Mit unseren Steuertipps 2022 sparen Sie garantiert zusätzlich Steuern und erhalten wertvolle Hilfe bei der Steuererklärung. Alles für die Steuererklärung 2021

Mehr hier...

Auch wir nutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind wichtig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und den Inhalt für die Nutzer zu verbessern.