Kennen Sie das auch?... pfeil optamis

...Sie haben die Steuererklärung ausgefüllt und haben die ganze Zeit das Gefühl, sie hätten etwas vergessen..

Kennen Sie das auch?... 

...Sie erhalten die Veranlagungsverfügung zurück und ihre Steuererklärung wurde korrigiert und Sie wissen nun nicht, wie weiter oder respektive "Wie soll ich eine Einsprache formulieren?"

Kennen Sie das auch?... 

...Sie haben die Steuererklärung noch unausgefüllt zu Hause und die Frist ist schon abgelaufen...

Kennen Sie das auch?... 

...Sie kommen sich als Verlierer vor, weil sie ständig von ihren schlauen Kollegen hören, wie diese wieder ihre Steuern optimiert haben....

Kennen Sie das auch?... 

...Sie wollten schon lange mal Ihre Steuererklärung einem Profi zeigen, hatten aber noch nie die Gelegenheit dazu....

 

Dann ist es Zeit zu handeln 

 

Steuererklärung 2019 - Steuern sparen - in diesen Regionen sparen Sie wirklich:

Für diejenigen, welche nicht sicher sind, welche Kantone wir bearbeiten, ist im folgenden jeder Kanton einzeln aufgeführt. Lassen Sie Ihre Steuererklärung vom Profi ausfüllen und sparen Sie mit einer korrekten und optimierten Steuererklärung bei Ihrer Steuerbelastung. Sie sind entlastet, sparen Zeit und haben die Sicherheit, dass sämtliche Abzüge berücksichtigt werden.

 

 

Kontaktformular für Sie

Kontaktieren Sie uns und wir werden Ihnen unsere Checkliste 2020 schicken und die nächsten Schritte besprechen. 

 

 

News Steuererklärung

Steuererklärung 2019/20

Es hat sich was geändert für Personen, welche Liegenschaften besitzen.

 

Renovationen / Unterhalt

Ab diesem Jahr können Kosten, welche durch den Abbruch alter Liegenschaften entstehen, abgezogen werden.

Im weiteren können im Kanton Bern Investitionen, welche dem Energiesparen dienen, in der Steuererklärung Bern 2019 abgezogen werden.

Weitere Informationen hier...

 

Aber wichtig weiterhin

3. Säule Abzug

Der jährliche Maximalabzug für Arbeitnehmer mit Beiträgen an die Pensionskasse ist wie im letzten Jahr Fr. 6'826.-- . 

 

Steuern sparen

Mit unseren Steuertipps 2020 sparen Sie garantiert zusätzlich Steuern und erhalten wertvolle Hilfe bei der Steuererklärung. Alles für die Steuererklärung 2019

Mehr hier...

Steuereinsprache

Nach dem Einreichen der Steuererklärung erhalten Sie eine Veranlagungsverfügung mit der für Sie festgesetzten Steuerschuld. Sobald diese Verfügung bei Ihnen eingetroffen (zugestellt) ist, beginnt die Einsprachefrist von 30 Tagen.

Wenn Sie bei der Veranlagungsverfügung Fehler finden oder Abzüge nicht berücksichtigt wurden, können Sie schriftlich Einsprache erheben. Die Einsprache ist kostenlos.

Nach diesen 30 Tagen und ungenutztem Ablauf der Einsprachefrist wird die Verfügung rechtskräftig. Eine Einsprache nach Ablauf dieser Frist bringt nichts mehr, da die Steuerverwaltung darauf nicht mehr reagieren würde.

Wir erledigen für Sie die Steuereinsprache, dies gehört zu unserer Dienstleistung einfach mit dazu!

Hier zu Steuererklärung ausfüllen lassen

Kennzahlen unserer Erfahrung

Steuererklärungen gesamt

5281

Steuererklärungen 2019

703

Optimierungen 2019

394